Danke, dass ich Sie während 18 Jahren therapeutisch begleiten durfte. Danke für Ihr Vertrauen und Ihre Wertschätzung in meine Arbeit und in mich als Person.

Ich wünsche Ihnen alles Liebe auf Ihrem Weg.

Herzlich Nepita Marlise Santiago

 

Manchmal ist es Zeit für eine Zäsur, oder vielleicht auch wieder einmal an der Zeit, einen neuen Weg einzuschlagen. Ich weiss es nicht genau. Aber diese Zeit möchte ich mir nehmen. So habe ich mich entschlossen, meine Praxis  «beraten und berühren» nach 18 Jahren aufzugeben, und zu schauen, was sich an Neuem oder auch Altem zeigen wird.
Es war offenbar auch Zeit für meinen neuen Namen Nepita, der mir im September leicht und spontan zugefallen ist. Er soll mich daran erinnern, dass das Leben auch immer wieder frisch, leicht und fröhlich sein kann…

Nach wie vor bin ich für Hausbesuche in klassischer Massage buchbar, oder für Vorträge, Workshops und Schulungen in Ihrer Institution. Gerne verfasse ich auch Artikel zu Themen rund um Beziehung und Sexualität, oder biete Gespräche per Skype an. Bitte kontaktieren Sie mich um einen Termin zu vereinbaren..

Aktuell:

Ab 15.4. bei mir bestellbar oder in jeder Buchhandlung.
Mein Roman: «Wenn Trottinette Flügel hätten» – Sexueller Missbrauch, der Tod des Kindes und die spirituelle Suche haben das Leben von Nina, Karina und Renzo derart geprägt, dass sie sich der körperlichen Liebe entzogen haben. Macht es die schicksalhafte Begegnung der drei Menschen im abgelegenen Bergdorf möglich, dass sie sich dem Leben, der Freundschaft, der Liebe und auch der Sexualität wieder öffnen können? – Berührend. Kathartisch. Selbstermächtigend.
ISBN: 9783749437160, auch als E-Book erhältlich.